PFLASTERREINIGUNG

Wir haben uns auf die schonende und porentiefe Reinigung von jeglichen Untergründen wie Beton, Keramik, Naturstein oder Holz im Außenbereich spezialisiert. Die Größe der Fläche ist hierbei nicht relevant. Ob Gartenlaube, Privathaus, Immobilienverwaltung, gewerblich genutzte Flächen, oder Kommunal Flächen, wir sind für Sie da.

Durch einen regelbaren Druck bis 350 bar und einer Temperatur bis über 100° C können wir Ihre Flächen individuell bearbeiten und vermeiden unnötige Kosten. In vier Schritten erläutern wir unsere fachgerechte Aufarbeitung Ihrer Fläche, um das äußere Erscheinungsbild und den Wert Ihres Objekts zu erhalten oder sogar eine Wertsteigerung zu erzielen.

LEISTUNGEN & ARBEITSSCHRITTE

Schritt 1

Schritt 1

Die Grundreinigung

Zuerst werden wir die verschmutzten Flächen einer speziellen Grundreinigung unterziehen. Mit Hilfe unserer Heißwasser- Hochdruckanlage und eine selbstentwickelten Reinigungshaube reinigen wir Ihre Flächen. Wir benötigen extrem wenig Wasser und keine chemischen Zusatzstoffe, erreichen aber trotzdem eine effektive, kostengünstige und zugleich schonende Reinigung. Die Haube schützt Ihr Objekt und die Umgebung vor herumfliegenden Steinen oder schmutzigen Wasser. Der gelöste Schmutz unter der Haube Algen, Moose, Gräser, Samen und Fugenmaterial werden durch einen langen Schlauch abtransportiert und können separat entsorgt werden. So entsteht ein gleichmäßiges und sauberes Erscheinungsbild. Die Fugentiefe sollte je nach Einstellung des Druckes nun 1 bis 4cm betragen.

Schritt 1

Schritt 1

Die Grundreinigung

Zuerst werden wir die verschmutzten Flächen einer speziellen Grundreinigung unterziehen. Mit Hilfe unserer Heißwasser- Hochdruckanlage und eine selbstentwickelten Reinigungshaube reinigen wir Ihre Flächen. Wir benötigen extrem wenig Wasser und keine chemischen Zusatzstoffe, erreichen aber trotzdem eine effektive, kostengünstige und zugleich schonende Reinigung. Die Haube schützt Ihr Objekt und die Umgebung vor herumfliegenden Steinen oder schmutzigen Wasser. Der gelöste Schmutz unter der Haube Algen, Moose, Gräser, Samen und Fugenmaterial werden durch einen langen Schlauch abtransportiert und können separat entsorgt werden. So entsteht ein gleichmäßiges und sauberes Erscheinungsbild. Die Fugentiefe sollte je nach Einstellung des Druckes nun 1 bis 4cm betragen.

Schritt 1

Schritt 1

Die Grundreinigung

Zuerst werden wir die verschmutzten Flächen einer speziellen Grundreinigung unterziehen. Mit Hilfe unserer Heißwasser- Hochdruckanlage und eine selbstentwickelten Reinigungshaube reinigen wir Ihre Flächen. Wir benötigen extrem wenig Wasser und keine chemischen Zusatzstoffe, erreichen aber trotzdem eine effektive, kostengünstige und zugleich schonende Reinigung. Die Haube schützt Ihr Objekt und die Umgebung vor herumfliegenden Steinen oder schmutzigen Wasser. Der gelöste Schmutz unter der Haube Algen, Moose, Gräser, Samen und Fugenmaterial werden durch einen langen Schlauch abtransportiert und können separat entsorgt werden. So entsteht ein gleichmäßiges und sauberes Erscheinungsbild. Die Fugentiefe sollte je nach Einstellung des Druckes nun 1 bis 4cm betragen.

Schritt 1

Schritt 1

Die Grundreinigung

Zuerst werden wir die verschmutzten Flächen einer speziellen Grundreinigung unterziehen. Mit Hilfe unserer Heißwasser- Hochdruckanlage und eine selbstentwickelten Reinigungshaube reinigen wir Ihre Flächen. Wir benötigen extrem wenig Wasser und keine chemischen Zusatzstoffe, erreichen aber trotzdem eine effektive, kostengünstige und zugleich schonende Reinigung. Die Haube schützt Ihr Objekt und die Umgebung vor herumfliegenden Steinen oder schmutzigen Wasser. Der gelöste Schmutz unter der Haube Algen, Moose, Gräser, Samen und Fugenmaterial werden durch einen langen Schlauch abtransportiert und können separat entsorgt werden. So entsteht ein gleichmäßiges und sauberes Erscheinungsbild. Die Fugentiefe sollte je nach Einstellung des Druckes nun 1 bis 4cm betragen.

Schritt 2

Schritt 2

Contra Algen

Nun sieht Ihre Fläche schon aus WIE-NEU! Um aber einen schnellen Wiederbefall von Flechten, Moosen und Algen nach der Grundreinigung entgegen zu wirken, tragen wir unser spezielles biologisch-abbaubares Algizid mit Langzeitwirkung auf Ihre Oberflächen auf. Dieses Algizid eliminiert kleinste, nicht sichtbare organische Teilchen und bietet so langanhaltenden Schutz. Danach ist Ihre Fläche von allen Organischen Stoffen befreit und fachgerecht gereinigt.

Schritt 3

Schritt 3

Imprägnierung der Fläche

Damit Ihre Fläche für die nächsten Jahre wie neu aussieht und keine Flechten, Moose und Algen mehr wachsen, sprühen wir eine Imprägnierung der hochwertigsten Nanotechnologie auf die Fläche. Das Produkt besitzt eine hohe Eindringtiefe, durch seine Diffusion Stoffe und seiner wasserbasierte Antihaftbeschichtung. Das ist wichtig, weil sich bei der Reinigung der Oberfläche die Poren geöffnet haben und wir diese wieder verschließen müssen. Sollte dieses nicht erfolgen haben wir eine Grundlage geschaffen, dass Ihre Fläche schneller verwittert und wieder unschön aussieht. Sie wären dann unzufrieden mit unserer Leistung und das möchten wir nicht. Zum anderen schützen wir durch diese Imprägnierung die Fläche vor Säure, Fette und Ölen. Die Wasser und Schmutzaufnahme wird reduziert und erleichtert die nachfolgenden Reinigungen.

Schritt 4

Schritt 4

Fugenmaterial

Nach dem Abtrocknen der Fläche wird das durch die Reinigung fehlende Fugenmaterial wieder durch Quarzsand, Feinsplitt oder einer festen Fuge je nach Bedarf und Fugenbreite aufgefüllt. Hier gehen wir speziell auf Ihre Kundenwünsche ein und beraten Sie gerne.

Um auch weiterhin den Wert Ihres Objekts zu erhalten informieren wir Sie gerne über unser Heißwasser- Schaumverfahren oder über einen Service Vertrag für ihre Flächen.

 

Sie haben Fragen zur Pflasterreinigung ohne Chemie?

Kontaktieren Sie uns: 0170 99 39 372

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen